Aus- und Weiterbildung

Qualitätsmanagement in der Fahrschule Dose GmbH

Die Fahrschule Dose GmbH wurde am 18.12.2009 erfolgreich von der akkreditierten Zertifizierungsorganisation der Deutschen Wirtschaft, DQS GmbH, nach AZWV, Anerkennungs- und Zulassungsverordnung – Weiterbildung, zertifiziert. (Zulassungsnummer: 455995 AZWV).

Das Qualitätsmanagementsystem umfasst den gesamten Prozess der Aus- und Weiterbildung, der Beratung, Vermittlung und Personaldienstleistung und ist sowohl produkt- als auch prozessorientiert. Ziel des Qualitätsmanagementsystems ist die Sicherstellung und kontinuierliche Verbesserung der Qualitätsfähigkeit des Unternehmens, d.h.:

  • durch eine enge Zusammenarbeit von Leitung, Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Teilnehmerinnen und Teilnehmern, Auftraggebern und externen Partnern die Prozessqualität zu sichern und stetig zu verbessern sowie die
  • Aufbau- und Ablauforganisation zu optimieren, Schwachstellen und Fehlerquellen aufzudecken und zu beseitigen, kostenbewusst mit allen Ressourcen umzugehen und somit die Qualität der Dienstleistungen unseres Unternehmens zu sichern und weiter zu verbessern.

Des Weiteren führt die Fahrschule Dose GmbH als Bestandteil des externen Audits jährlich interne Audits durch, mit denen festgestellt wird, ob die Unternehmensziele und die daraus abgeleiteten Qualitätsziele der Einrichtungen erreicht, die gesetzlichen Forderungen erfüllt und die festgelegten Verfahren und Methoden den geforderten QM-Maßnahmen entsprechen bzw. eingehalten werden.

Darüber hinaus ist die Fahrschule Dose GmbH ein zugelassener Träger für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Sie ist zugelassen durch die fachkundige Stelle DQS GmbH für den Zeitraum bis zum 05.12.2017. Dies schließt auch die zertifizierten Maßnahmen ein. Der fachkundigen Stelle wurde nachgewiesen, dass den Forderungen der Rechtsverordnungen zum SGB III (AZAV) nachgekommen wird.

Zertifikat_500

Comments are closed